mal app-Yohann-besten-kuenstler-ipadpro-Apple-Pencil-mal-app-Kyle-Lampbert
(Bildquelle: Kyle Lambert )

Sucht man in iTunes nach einer passenden Mal App zum Malen und Zeichnen, kann man stundenlang mit dem Durchlesen diverser App-Beschreibungen verbringen. Die Fragen: Mit welchen Apps kann ich gut arbeiten und was kann man malen, beschäftigen viele iPad-Besitzer?

Um dir ein wenig dieser Arbeit abzunehmen und dich mit Inspiration zu versorgen, widmen wir uns in diesem Blogpost Digitalen Künstlern, die mit iPad Pro und Apple Pencil arbeiten. In den letzten Jahren haben sich vermehrt Künstler, Grafiker, Kalligraphen und Illustratoren das iPad zu Nutzen gemacht und atemberaubende digitale Kunst geschafft. Das Abwandern von Tuschpinsel und Farbkasten ins digitale Studio geht einher mit einer Beschleunigung und Mobilität der Darstellenden Künste. Wir haben dir deshalb die besten Künstler auf dem iPad herausgesucht.

Übersicht

KünstlerNrAboutApp
Stefan de Groot1Der niederländische Zeichner und die KinderbücherProCreate
Eric Merced2Ein Cartoonzeichner, Marvel und DCProCreate
Jorge Colombo3Der New Yorker Illustrator und die Mal Apps - seit 2009SketchBook, ProCreate
Mike Henry4Zatransis - Designer und Zeichner der SpieleweltProCreate
Kyle Lambert6Kyle Lambert und die Filmindustrie von L.A.ProCreate
David Hockney5Altmeister Hockney und das Bigger PictureBrushes
Jaime Sanjuan7Der begnadetste Fingermaler der Digitalen KünsteProCreate
Sam Gilbey8Von Sony Playstation, Teenage Mutant Ninja Turtles bis TwitterProCreate
Robert Generette III9Rob Zilla und die NBASketchBook, Adobe Illustrator Draw
Seikou Yamaoka10Yamaoka und die grossen Werke der KunstgeschichteArtStudio
David Kassan11Ein Live-Portraitmaler und grosser KünstlerBrushes

1. Stefan de Groot

mal app procreate kuenstler iPad

“Der niederländische Zeichner und die Kinderbücher”

Stefan de Groot, auch bekannt unter seinem YouTube-Pseudonym Stayf Draws ist ein Künstler aus den Niederlanden, der seit über zwanzig Jahren seiner Leidenschaft Malen nachgeht. Seit über einem Jahr auch mit dem Apple Pencil und iPad Pro. Jüngst wurde er deshalb von Apple zu einem öffentlichen Store Event eingeladen, um die Mal App ProCreate, samt Apple Pencil und iPad Pro einem breiteren Publikum vorzustellen.

Die meisten seiner Zeichnungen fertigt er mittlerweile über ProCreate an, den Grossteil seiner Animationen über Moho und Adobe Flash. Neben Kursen zu analogem Zeichnen lädt er auch Tutorials zum Zeichnen und Animieren auf YouTube hoch. Genau auf YouTube stiessen wir auch auf seine beeindruckenden Illustrationen. Sein derzeitiges Projekt, das Kinderbuch „Cubby the Lion“ wird als animiertes eBook erscheinen. Jedes seiner Tutorialvideos ist über iBooks erhältlich.

2. Eric Merced

mal app procreate kuenstler iPad

“Ein Cartoonzeichner, Marvel und DC”

Eric Merced ist ein junger, engagierter Cartoonzeichner aus den USA. Das Anfertigen von Zeichnungen und die Passion für Cartoons brachten ihn zu seinem jetzigen Beruf, den er seit einigen Jahren erfolgreich ausübt. Als professioneller Zeichner arbeitete er unter anderem für Marvel und DC, den Schöpfern von Spiderman, Batman, dem Unglaublichen Hulk und vieler anderer Kultfiguren. Angefangen hat er wie die meisten Künstler analog mit Stift und Papier. Aufgrund der technischen Entwicklung der letzten Jahre hat Eric Merced jedoch gänzlich zu iPad Pro, Apple Pencil und der Mal App ProCreate gewechselt, für welches er eigene Tuschpinsel entwirft. Des Weiteren lädt er in regelmässigen Abständen Tutorialvideos auf seinem YouTube-Kanal hoch.

3. Jorge Colombo

mal app procreate kuenstler iPad

“Der New Yorker Illustrator und die Mal App – seit 2009”

Der portugiesische Grafikdesigner, Illustrator und Fotograf Jorge Colombo, der seit 1998 in New York City lebt, illustriert und zeichnet seit mehr als 30 Jahren für namenhafte Magazine und Zeitungen weltweit. Bis 2009 konzentrierte er sich auf das Malen mit Tinten- und Wasserfarbstiften, was sich mit dem Erscheinen der ersten Mal App für iPhone und iPad grundlegend änderte. Seitdem stellt er ausschliesslich mit digitaler Fingermalerei seine Illustrationen her und vertreibt diese auch als Hochglanzdrucke.

Der Release des Apple Pencil und des iPad Pro, sowie dutzender professioneller Mal Apps, bot ihm 2015 eine völlig neue Grundlage des digitalen Zeichnens. Das Cover der Januarausgabe des “The New Yorker” wurde deshalb von Colombo erstmals per Apple Pencil und der App ProCreate gezeichnet.

4. Mike Henry

mal app procreate kuenstler iPad

“Zatransis – Designer und Zeichner der Spielewelt”

Mike Henry ist ein weiterer Künstler, der ausschliesslich mit iPad Pro und Apple Pencil zeichnet und illustriert. Er arbeitet bei einer deutschen Softwarefirma und designt Charaktere, Gameplay und Layouts von Browserspielen. Unter seinem Künstlerpseudonym Zatransis vertreibt er PDF-Bildbände, die sein künstlerisches Schaffen porträtieren und gleichzeitig Inspiration für andere sein sollen. Seit kurzem bietet er auf YouTube unter seinem bürgerlichen Namen Mike Henry eine Reihe toller Tutorialvideos zum Zeichnen auf dem iPad an.

5. David Hockney

mal app procreate kuenstler ipad pro apple pencil

“Altmeister Hockney und das Bigger Picture”

David Hockney ist seit Jahrzehnten eine Koryphäe der Aquarellmalerei und hat durch seine Poolbilderreihe, sowie sein Meisterwerk “A Bigger Splash” (1967) weltweite Berühmtheit erlangt. Seit 2011 versucht sich der Altmeister auch auf dem iPad als Künstler, was auf grosse Neugier stiess.

Seine Reihe “The Arrival of Spring” schildert eindrücklich was mit dem iPad und der Mal App Brushes möglich ist. Zeichnete er noch anfänglich seine Bilder auf dem iPhone mit dem Finger, benutzt er spätestens seit letztem Jahr iPad Pro und Apple Pencil um die Hockney-spezifischen Momentaufnahmen digital festzuhalten.

6. Kyle Lambert

mal app procreate iPad apple pencil

“Kyle Lambert und die Filmindustrie von L.A.”

Der aus dem Vereinigten Königreich stammende Kyle Lambert hat bisher eine sagenhafte Karriere hingelegt. Vor über zehn Jahren zum Ölmaler ausgebildet, durchlief er aufgrund bahnbrechender technischer Neuerungen im Bereich Digitale Kunst einen stetigen Wandel vom analogen zum digitalen Künstler. Seine Vorreiterrolle, das iPad zum Skizzieren und anfertigen von Gemälden zu verwenden, erregte internationale Aufmerksamkeit.

Anfänglich benutzte er dazu noch die Finger, was sich spätestens mit dem Erscheinen von iPad Pro und Apple Pencil änderte. Auch die Filmindustrie in den USA wurde auf das junge Talent aufmerksam und engagierte ihn für TV- und Filmprojekte wie Star Trek und Super 8. Der mittlerweile in Los Angeles ansässige Künstler ist eine der Galionsfiguren des Zeichnens auf dem iPad Pro und hat deshalb auch erstmalig das offizielle Cover der Netflix-Serie Stranger Things ausschliesslich auf dem iPad Pro angefertigt.

7. Jaime Sanjuan

mal app procreate iPad pro apple pencil

“Der begnadetste Fingermaler der Digitalen Künste”

Man kan es kaum glauben, aber das obere Bild wurde mit der Mal App ProCreate und dem Finger gemalt! Von der Tischdecke bis zum Tropfen – alles ohne Apple Pencil. Der Maler hinter diesem Werk heisst Jaime Sanjuan, das Werk trägt den Namen Tempus, die ungefähre Arbeitszeit dafür beträgt ganze 100 Sunden! Zurzeit arbeitet Sanjuan an seiner Doktorarbeit über Kunst und Neue Technologien an der Universität von Saragossa und wurde international schon mehrfach für seine Kunstwerke ausgezeichnet. Die Mischung aus Ölfarben-Tools und iPad Pro bezeichnet er persönlich als Digital Oils.

8. Sam Gilbey

mal app kuenstler iPad pro apple pencil

“Von Sony Playstation, Teenage Mutant Ninja Turtles bis Twitter”

Der aus London stammende und bekennende Star Wars-Fan Sam Gilbey ist auf dem Feld der Digitalen Künste ein überragender Illustrator. So erhielt er kurzerhand von “Luke Skywalker” Mark Hamill den Spitznamen “Sensational Sam”. Zu seiner stetig wachsenden Fangemeinde gehören auch die Regisseure Quentin Tarentino und Edgar Wright. Gilbey fertigt seit 2004 auf etwaigen Grafiktabletts, sowie seit neustem auf dem iPad Pro mit der Mal App ProCreate, seine Designs an. In unzähligen Zeitungen, Magazinen, Comics, Videospielen, im Film und Fernsehen sind er und seine Werke bereits verwendet worden. Egal ob für Sony Playstation, den Teenage Mutant Ninja Turtles-Film oder den Nachrichtendienst Twitter, Sam Gilbey zeichnet sich in die Herzen der Zuschauer. Seit 2013 tourt Gilbey durch Kunstausstellungen der USA und referiert unter anderem über die Digitalen Künste.

9. Robert Generette III

“Rob Zilla und die NBA”

Robert Generette III ist ein wirkliches Ausnahmetalent auf dem iPad Pro. Der High School-Lehrer aus Maryland unterrichtet Fotografie und Kunst, malt und zeichnet aber schon seit seinem dritten Lebensjahr. Durch seine unzähligen digitalen Zeichnungen im Bereich Urbane Kultur und Sport ist die NBA schliesslich auf ihn aufmerksam geworden und engagierte ihn für mehrere Projekte.

Generette alias Rob Zilla illustrierte deshalb für das Spiel der Oakland Warriors gegen die Washington Wizards die Spieler beider Kader auf dem iPad Pro. Er beschränkte sich dabei nicht nur auf einfache Porträts, sondern zeigt die einzelnen Spieler in Aktion und Bewegung.

Angefangen hat Generette mit Adobe Illustration auf dem MacBook und wechselte ab 2011 zum iPad, der Mal App SketchBook und später Adobe Illustration Draw. Seine Sportillustrationen stossen mittlerweile nicht nur in der amerikanischen Basketballliga, sondern auch im Baseball und Fussball auf grosse Nachfrage.

10. Seikou Yamaoka

drawing apps mal app seikou yamaoka

“Yamaoka und die grossen Werke der Kunstgeschichte”

Yamaoka ist ein begnadeter Fingermaler, dem durch seine digitalen Wasserzeichnungen viel Lob und Anerkennung zuteil wurde. Der aus Japan stammende Künstler und Büroangestellte begann auf dem iPhone Fingerzeichnungen anzufertigen und wechselte später zum iPad mini. Als die ersten seiner Zeichnungen und Videos ins Internet gelangten, war die noch junge Digitale Kunstszene auf dem iPad in heller Aufruhr, denn Yamaoka malt auch die grossen Werke der Kunstgeschichte täuschend echt per Finger und iPad nach. Nach eigener Aussage fertigt er die meisten seiner Werke auf dem Heimweg an und benutzt dafür bis zum heutigen Tag die Mal App ArtStudio.

11. David Kassan

drawing apps mal app David kassan

“Ein Live-Portraitmaler und grosser Künstler”

David Kassan ist ein weltweit bekannter Künstler, der seine Kunst nicht nur auf das iPad beschränkt, aber es über die Jahre zu schätzen gelernt hat. Seine hyperrealen Live-Portrait Sessions sind mittlerweile Szene bekannt. Mit Hilfe der Mal App Brushes skizziert und malt er vor allem Personen in aussagekräftigen und nachdenklichen Posen. Genau wie David Hockney ist Kassan ein Künstler, der sich nicht komplett von der analogen Kunst entfernt hat, sondern das iPad als Erweiterung des künstlerischen Wirkens begreift. Einen Grossteil der Porträts hat Kassan mit dem Finger gezeichnet.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT